Wärmepumpen

Zu den effizientesten Möglichkeiten unter Einbeziehung der Nutzbarkeit ständig zur Verfügung stehender Umweltenergie mit grandiosen Leistungszahlen zählt die Möglichkeit des Heizens bzw. Kühlens mit Hilfe einer Wärmepumpe.

Hierbei gilt zu beachten, daß es inzwischen Luft-Wasser-Wärmepumpen gibt, die auch bei extrem niedrigen Außentemperaturen weit unterhalb 0°C mühelos ein Wohnhaus oder ein Lokal bzw. auch ein Hotel oder große Betriebe beheizen und wenn nötig auch kühlen.

Dafür ist nicht immer, wie oft irrtümlich angenommen, eine teure Erdbohrung notwendig.

Es gibt durchaus kostengünstigere Systeme, die Umweltwärme direkt der uns umgebenden Luft entziehen. Ebenso die Zuhilfenahme solarer thermischer Energie ist ideal geeignet, in Kombination mit einer Wärmepumpe für extrem niedrige Heizkosten zu sorgen. Der Fachmann sieht sich die Gegebenheiten Ihres zu beheizenden Gebäudes kostenlos an und berät Sie kostenlos, welche Art des Heizens unter Berücksichtigung des Kosten-/ Nutzenfaktors für Sie in Frage käme. Rufen oder mailen Sie uns an. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Förderung einer Wärmepumpe durch die BAFA:


 


 



 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 03375 291310  

 0172 6805472